Die Heizbänder können auch in Kultivierungstische mit einer festen oder weichen Oberfläche aufgebracht werden. Eine zusätzliche Isolationsschicht kann unter dem Heizsystem installiert werden.

Anbautisch mit fester Oberfläche

Die Heizbänder – in Anbautischen mit fester Oberfläche – wurden direkt unter der oberen Schicht installiert, um die effizienteste Wärmeübertragung zu erreichen. Bei dieser Art von Anwendung sind die dünnen Heizbänder in Glasfaser-Netzen fixiert.

Anbautische mit weicher Oberfläche

In diesem Anbautisch ist das Heizband direkt unter die Deckschicht angebracht. Üblicherweise wird für diesen Zweck ein Wurzeltuch verwendet mit darunter eine PE Schicht als Wasserschutz.
Auch für diese Art von Anwendungen werden die dünnen Heizmatten verwendet.

Kultivierungstische / open ground

Die Outdoor-Heizbänder sind in offenen Bodenanwendungen eingesetzt, sind also direkt in den Boden eingelegt.

Der Anbau auf beheizten und isolierten Böden

Samen keimen und wachsen. Diese empfindlichen Produkte erfordern beste Wachstumsbedingungen. Hierfür werden Behälter aus Kunststoff verwendet. In Kombination mit HSI Heizbändern sind sie DIE ideale Wachstumsumgebung für das gesunde und schnelle Samenwachstum. Die Wachstumseffizienz ist deutlich höher. Die Heizbänder werden in einer Isolationsschicht angeordnet und heizen energiesparend, wirtschaftlich und gesund.

Mehr Informationen:

Wir verweisen auf downloads für weitere technische Hintergrundinformationen, Produkt-Zusammensetzung, Unternehmensinformation und Energieverbrauch.

Projekte / Installationen und Anwendungen: